Ein volles Pfund: G+J startet „Beef!“

Männern, die den Löffel nicht abgeben wollen, kann bald geholfen werden: Ab 15. Oktober liegt die neueste Entwicklung von Gruner + Jahr am Kiosk. "Beef!" lautet der Kampfschrei, mit dem eine oftmals eher küchenscheue Klientel erobert werden soll. Mit viel Selbstbewusstsein und einer Mischung aus Rezepten, Reportagen und Reliquien des Küchenbetriebs will das "Kreativteam" um "Healthy Living"-Chefredakteur Jan Spielhagen, 38, einen "Food- & Lifestyle-Titel für Männer mit Geschmack" etablieren.

Anzeige

Die Chancen stehen nicht schlecht. Nach MEEDIA-Informationen ist man am Baumwall vom Entwurf und den ersten Umsetzungen mehr als angetan. „Wir glauben an das Konzept“, so eine Sprecherin. Ein journalistisches Premium-Objekt soll entstehen, das zunächst vier Mal pro Jahr erscheinen dürfte. Voraussetzung ist allerdings, dass der Erstling nicht floppt. Was zunächst nur Arbeitstitel sein sollte, wird nun auch der endgültige Namen – zuvor hatte sich Gruner + Jahr mit dem Deutschen Fachverlag („Horizont“) und dem Art Director’s Club (ADC) auf eine gemeinsame Nutzung der Marke geeinigt. Der Fachverlag bringt unter dem Titel „beef“ ein „Magazin für kreative Kommunikation“ heraus.
Das Koch-Heft ist der Gewinner von Gruner + Jahrs hauseigenem Ideenwettbewerb Grüne Wiese 2009. Das Konzept von Redakteuren und Mitarbeitern aus der „Healthy Living“-Redaktion setzte sich in der Endauswahl gegen die Konkurrenz-Konzepte namens „My-next-challenge.de“ und „BusinessPunk“ durch. An der Umsetzung beteiligt ist neben Chefredakteur Jan Spielhaben mit Lisa Herzel, Monique Dressel sowie Birte Lindlahr ein Frauentrio, dass den kochenden Kerlen zeigen soll, wo es langgeht. Renommierte freie Autoren und Fotografen komplettieren die Redaktions-Crew. Erste Eindrücke von der Gestaltung des Magazin und Seiten zum Klicken finden sich auf der Website www.sokochenmaenner.de.
 
Den letzten G+J-Ideenwettbewerbs hatte „Dogs“ gewonnen. Mittlerweile setzt das Hunde-Magazin mit Niveau im Gesamtverkauf 66.964 Exemplare ab.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige