Das RTL-Kompetenzteam für Steinmeier

Nachhilfe für die SPD: Super-Nanny Katharina Saalfrank wird die Sozialdemokraten in Bildungsfragen im Bundestagswahlkampf beraten. Die Diplompädagogin wird gemeinsam mit Generalsekretär Hubertus Heil Schulen und Kitas besuchen, um über Bildung und Kindererziehung zu diskutieren. Offenbar verspricht sich die SPD von der Quoten-Queen einen medienwirksamen Wahlkampf. MEEDIA spekuliert, welche Promis noch in Frank-Walter Steinmeiers Kompetenzteam Platz nehmen könnten.

Anzeige

Das kuriose Engagement soll das familien- und bildungspolitische Programm der SPD „erden“ und mit der „Lebenswirklichkeit der Menschen“ abgleichen, zitiert die „Süddeutsche Zeitung“ Hubertus Heil. Katharina Saalfrank sei eine Frau aus der beruflichen Praxis mit „unglaublicher Kompetenz“, habe großes Einfühlungsvermögen und sei in Pädagogik ein absoluter Profi. “Sie ist für mich persönlich und politisch eine wichtige Ratgeberin“, sagt Heil. Doch für Steinmeiers Schattenkabinett ist die 37-jährige TV-Pädagogin nicht zu haben. Katharina Saalfrank sagt über sich selbst: „Ich bin kein Politiker, ich bin ein politischer Mensch.“

TV-Kompetenz als Wahlkampf-Turbo: vielleicht das Erfolgsmodel für den in Umfragen schwächelnden Junior-Partner in der Regierung. MEEDIA präsentiert bekannte Fernseh-Gesichter, die neben Saalfrank für die SPD aus dem Imagetief holen könnten:


Finanzen
Schuldner-Berater Peter Zwegat kennt sich aus, wenn die Haushaltskasse geschröpft wurde. Die deutsche Staatskasse würde zwar auch für den Kalkulationsprofi zur echten Herausforderung werden. Mit der RTL-Doku-Soap „Raus aus den Schulden“ hat Zwegat bewiesen, dass er der richtige Mann für den Job ist.

Landwirtschaft
Inka Bause weiß, was dem konservativen Landvolk gut tut. Mit „Bauer sucht Frau“ hat die Moderatorin schräge Typen medienwirksam an einen Tisch gebracht. Im Streit um sinkende Milchpreise und EU-Subventionen sind diese Fähigkeiten gefragt.

Gesundheit
Im Gesundheitsressort führt kein Weg an Hugh Laurie alias Dr. House vorbei. Der mürrische TV-Arzt hat bislang noch jeden geheilt. Einzig die Krankenkassen werden stöhnen, denn wenn der unkontrollierte Pillenkonsum des Schmerzmittel süchtigen House Schule macht, sind die Kassen bald leer.

Innen
Dirk Bach und Sonja Zietlow teilen sich das Innenministerium. Die Dschungel-Camp-Moderatoren haben viel Erfahrung damit, unliebsame Subjekte aus dem Verkehr zu ziehen. Und da der Verzehr von Känguru-Hoden in der Menschenrechts-Charta nicht unter den Begriff der Folter geführt wird, muss man sich auch keine Gedanken über eine Änderung des Grundgesetzes machen.

Wirtschaft
Christian Rach ist nicht nur Sternekoch. Seit seiner Doku-Soap „Rach – Der Restauranttester“ ist er eine unumstrittene Autorität als selbst zupackender Unternehmensberater. Aus hoffnungslosen Fällen macht Rach fast immer Erfolgsgeschichten – der Mann ist eine echte Alternative zum Ressortchef Guttenberg.

Außen
RTLs Tausendsassa Günther Jauch macht auch im Anzug eine gute Figur und hat zudem den Schwiegermutter-Bonus. Mit seinem Quiz-Talent dürfte es ihm spielend gelingen, ausländische Diplomaten in die Knie zu zwingen. Und da das Ressort bei einem Wahlsieg Steinmeiers vakant wäre, ginge da vielleicht auch noch mehr.

Regierungssprecher
Wenn einer weiß, wie man Schrott eloquent verpackt, dann Dieter Bohlen. Aus nichts einen Millionen-Seller zu machen, darauf versteht sich der Dieter glänzend. Die Journalistenfrage, auf die der Superstar-Scout keine schlagfertige Antwort weiß, muss erst noch erdacht werden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige