Facebook-Film nimmt Konturen an

Vor rund einem Jahr kündigte Star-Autor Aaron Sorkin an, ein Drehbuch zur Gründungsgeschichte von Facebook zu schreiben. Das Script ist offenbar fertig und auch ein Top-Regisseur ist gefunden. David Fincher ("Sieben", "Fight Club") will die Geschichte inszenieren.

Anzeige

Der US-Regisseur verhandelt bereits mit mit dem Studio Columbia Pictures über das Projekt, das den Arbeitstitel „The Social Network“ trägt. Laut Branchenblatt „Variety“ sollen die Dreharbeiten bereits Ende des Jahres beginnen. Mit von der Partie ist auch Schauspieler Kevin Spacey, der sich als Produzent beteiligen soll.

Sorkin („Krieg des Charlie Wilson“) schildert in seinem Drehbuch die Entstehungsgeschichte von Facebook. Zum Beginn seiner Recherche gründete der Autor erste einmal eine die Netzwerk-Gruppe „Aaron Sorkin & the Facebook Movie“. Sein lapidarer Kommentar: „Ich dachte, es wäre erst einmal gut herauszufinden, was Facebook überhaupt ist“.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige