Arte: Mehr Zuschauer durch Soziale Netzwerke

Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender Arte will künftig vermehrt Soziale Netzwerke nutzen, um weitere Zuschauer zu gewinnen. Das hat die Mitgliederversammlung des deutsch-französischen Senders beschlossen, berichtet Heise online. Gleichzeitig forderte das zwölfköpfige Gremium den Vorstand von Arte auf, neue, zeitgemäße Verbreitungswege zu entwickeln.

Anzeige

Schon jetzt arbeitet Arte mit verschiedenen Netzwerken und hat zum Beispiel während der Cannes-Berichterstattung eine eigene Website auf Facebook genutzt, um neue Zuschauerkreise anzusprechen. Über die gleiche Plattform konnte Arte laut dem Bereichsleiter Strategie, Hans-Walter Schlie, auch 33.000 regelmäßige Zuschauer für die Jugendsendung „Tracks“ gewonnen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige