Roche wird neue „3 nach 9“-Moderatorin

Bestsellerautorin Charlotte Roche ("Feuchtgebiete") wird neue Moderatorin der Talkshow "Drei nach 9" und damit Nachfolgerin von Amelie Fried, die zum ZDF wechselt. Das berichtet der "Weser-Kurier" in seiner Freitagausgabe. Roche wird damit Partnerin von Giovanni di Lorenzo.

Anzeige

Ihre erste Fernseh-Show hatte Charlotte Roche bei dem Musiksender Viva, wo sie bis 2004 das alternative Musikmagazin "Fast Forward" machte und moderierte.

Amelie Fried wird ab dem 10. Juli 2009 gemeinsam mit Ijoma Mangold im ZDF das Literaturmagazin "Die Vorleser" moderieren. Die Sendung ist das Nachfolgeformat von "Lesen!" von Elke Heidenreich.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige