Anzeige

Die MEEDIA-TV-Tipps für das Wochenende

Obwohl die Fernsehsender in Sachen Film und Serie allmählich in den Sommer-Sparmodus umschalten und fast nur noch Wiederholungen zeigen, bleiben dennoch genug Highlights für ein spannendes TV-Wochenende übrig. So starten die Formel-1-Fahrer diesmal in der Türkei, MTV berichtet tagelang live vom "Rock am Ring"-Festival, am Sonntag steht die Europawahl an und ProSieben wagt sich an die neue Show "Das große Kipp-Roll-Fall-Spektakel. Und das ist noch längst nicht alles.

Anzeige

Das Film-Wochenende:

In Sachen Film stehen im Free-TV wie erwähnt vor allem Wiederholungen an. Am Freitagabend gibt es dabei einen unterhaltsamen Start in das Wochenende: ProSieben zeigt um 20.15 Uhr zum x-ten Mal „Men in Black„. Spannend geht es am Samstag um 20.15 Uhr bei Vox weiter: George Clooney und Jennifer Lopez spielen die Hauptrollen in dem überaus sehenswerten Steven-Soderbergh-Thriller „Out of Sight„. Später am Samstag gibt es noch den Director’s Cut von „Der Exorzist“ (RTL II, 22.30 Uhr) und den traurig-schönen Film „Das Haus am Meer“ (Eins festival, 22.20 Uhr). Das Highlight des Sonntags dürfte RTL-Politthriller „Die Dolmetscherin“ (20.15 Uhr) sein, der mit Nicole Kidman und Sean Penn ebenfalls hervorragend besetzt ist. Zum Abschluss lohnt sich noch das Umschalten zum NDR Fernsehen: Roman Polanskis Harrison-Ford-Klassiker „Frantic“ steht um 23.15 Uhr auf dem Programm.

Das Show-Wochenende:

Den Auftakt zum Show-Wochenende begehen Sie am späten Freitagabend bzw. frühen Samstagmorgen am besten im NDR Fernsehen. Um Mitternacht gibt es eine neue Folge der wohl unterhaltsamsten Late-Night-Show, die es im deutschen Fernsehen derzeit gibt: „Inas Nacht“ mit Ina Müller. Am Samstag zeigt ProSieben dann wieder einmal, dass der Sender längst die größte Innovationskraft im Show-Genre hat: „Das große Kipp-Roll-Fall-Spektakel“ zeigt eine spektakuläre Kettenreaktion und dürfte ein großer Spaß werden. Für Musikfans lohnt sich ausnahmsweise mal MTV: Von Freitagabend bis Sonntagabend gibt es viele Live-Konzerte vom „Rock am Ring„-Festival. Das genaue Sendeschema gibt es u.a. hier.

Das Info-Wochenende:

Einen ungewöhnlichen Auftakt ins Info- bzw. Doku-Wochenende zeigt n-tv am Freitagabend um 21.10 Uhr. Der sehenswerte Film „Home„, eine Reise aus der Vogelperspektive über 50 Länder unserer Erde, läuft nicht nur im Fernsehen, sondern startet parallel auch auf DVD, im Kino und ist in voller Länge bei YouTube zu sehen. Am späten Samstagabend gibt es eine unterhaltsame „Spiegel TV Special„-Reportage: Um 22.30 Uhr geht es bei Vox nämlich um eins der „Spiegel TV“-Lieblingsthemen: das Camping. Am Sonntag steht dann natürlich die Europawahl im Mittelpunkt des Interesses: Das Erste und das ZDF senden ab 17.45 Uhr Infos zur Wahl, Phoenix bereits ab 17 Uhr. Bei „Anne Will“ gibt es diesmal nur einen Gast: den SPD-Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier (22 Uhr).

Das Sport-Wochenende:

Formel 1, Boxen, Tennis und Fußball gibt es am Wochenende im Free-TV. Los geht’s am Samstagmittag um 12.45 Uhr bei RTL mit dem Qualifying der Formel 1. Das Rennen übertragen die Kölner am Sonntag ab 14 Uhr. Jeweils fast parallel dazu gibt es die beiden Tennis-Finals der French Open aus Paris: Das Finale der Damen am Samstag um 14.30 Uhr, das der Herren am Sonntag um 14.30 Uhr, jeweils bei Eurosport. Am Samstagabend konkurrieren ebenfalls zwei Sportarten gegeneinander: Das ZDF zeigt ab 22 Uhr einen EM-Boxkampf mit Jürgen Brähmer, Eurosport die Highlights der Fußball-WM-Qualifikationsspiele vom Samstag – um 22.30 Uhr.

Der „Tatort“-Sonntag:

… führt uns diesmal an den Bodensee. Kommissarin Klara Blum (Eva Mattes) ermittelt den Mord an einer Studentin. Problem an der Sache: Blums Assistent Perlmann könnte in den Mord verwickelt sein.

Das Wochenende im Pay-TV:

Auch im Pay-TV gibt es u.a. Film-Wiederholungen und die Formel 1. Das Premiere Sportportal zeigt das Qualifying am Samstag ab 12.45 Uhr und das Rennen am Sonntag ab 13.55 Uhr. Zu den Film-Highlights gehören „Gladiator„, zu sehen bei Turner Classic Movies am Freitag um 20.15 Uhr, „Toy Story 2“ (Disney Channel / Samstag, 18.30 Uhr), „Inside Man“ (AXN / Samstag, 20.15 Uhr) und als einzige empfehlenswerte TV-Premiere der Thriller „Untraceable – Jeder Klick kann töten“ (Premiere 1 / Sonntag, 20.15 Uhr). Ein Schmankerl für Serienfans gibt es auch: Der monatliche „24„-Marathon bei Premiere 4 zeigt am Samstag ab 20.15 Uhr fünf Episoden am Stück.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige