Wikipedia sperrt Scientology aus

Scientology-Autoren dürfen, sofern als solche erkennbar, keine Wikipedia-Artikel mehr schreiben oder verändern. Das Schiedsgericht von Wikipedia hat entschieden, für diesen Zweck IP-Adressen, die Scientology zugeordnet werden können, zu sperren.

Anzeige

Mitglieder der Glaubensgemeinschaft sollen in der Vergangenheit wiederholt Wikipedia-Artikel geändert haben, um so Eigenwerbung zu betreiben. Mit dem Sperren einer ganzen Nutzergruppe betritt Wikipedia Neuland, bisher wurden nur einzelne Autoren gesperrt. Kritiker bezweifeln allerdings, dass sich die Scientologen durch die Sperrung der IP-Adressen wirklich davon abhalten lassen, Wikipedia-Einträge zu ihren Gunsten zu ändern.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige