Kommission soll „Erwachsen auf Probe“ prüfen

Die umstrittene RTL-Serie "Erwachsen auf Probe" wird von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) geprüft. Grundlage für die Prüfung werden die ersten beiden Folgen sein, die regulär ausgestrahlt werden sollen. Danach werde ein Ausschuss prüfen, ob das Format gegen die Menschenwürde verstoße.

Anzeige

In dem neuen Format sollen Teenagerpaare Kleinkinder fremder Elternpaare betreuen, um so herauszufinden, ob sie für die Elternschaft geeignet sind. Gegen die Ausstrahlung regte sich heftiger Protest.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige