RTL schmeißt „Rubi“ aus dem Programm

RTL hat die südamerikanische Telenovela "Rubi - Bezauberndes Biest" nach nur drei Wochen wieder gestrichen. Obwohl die Serie nur auf einem unbedeutenden Programmplatz am Sonntagmorgen lief, waren die Quoten einfach zu katastrophal.

Anzeige

Nur 170.000 Werberelevante sahen die fünf ausgestrahlten Episoden, der Durchschnitts-Marktanteil von 4,9% lag nur beim 0,31-fachen des RTL-12-Monats-Normalwertes von 16,0%. An die Stelle von „Rubi“ rücken ab dem kommenden Sonntag Wiederholungen der Comedyserien „Nikola“ und „Ritas Welt“.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige