Anzeige

Hans-Jürgen Jakobs

Sueddeutsche.de-Chefredakteur und "SZ"-Medienautor Hans-Jürgen Jakobs fand an der Bürgerfragestunde von RTL und Spiegel TV mit Angela Merkel am Sonntagabend keinen Gefallen

Anzeige

Klares Fazit: Es waren Minuten puren Betroffenheits- journalismus‘. Eine Simulation von Politik, ein Gipfel der Harmlosigkeit.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige