Anzeige

Sat.1 und Kabel Eins starten Web-Mediatheken

Nach ProSieben starten auch die Konzerntöchter Sat.1 und Kabel Eins ein Videoportal. TV-Formate wie "Anna und die Liebe", "K11 - Kommissare im Einsatz", "Das Fast Food-Duell" oder "Hagen hilft!" sind ab sofort online in voller Länge online verfügbar - und sieben Tage nach TV-Ausstrahlung kostenlos abrufbar.

Anzeige

ProSieben hatte im Februar 2009 den Anfang gemacht. „Mit dem Start von Sat1.tv und kabeleins.tv ist die Launchphase unserer Senderportale erfolgreich abgeschlossen. Das Ergebnis: Drei erstklassige State-of-the-Art-Produkte, die an Bewegtbildqualität und Design in Deutschland ihres Gleichen suchen“, findet Tobias Oswald, Geschäftsführer SevenOne Intermedia.

Verbunden ist der neue Videoservice von Sat.1 und Kabel Eins eng mit dem Angebot der Online-Videothek maxdome, bei der alle kompletten Folgen der Sendungen im Archiv kostenpflichtig zum Abruf per DSL bereit stehen.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige