Thomas Weber neuer Chef von „Laviva“

Die Lifestyle-Frauenzeitschrift "Laviva" hat einen neuen Chefredakteur: Der Wunschkandidat der Geschäftsleitung und bisherige Textchef des Magazins, Thomas Weber, übernimmt den Posten von David Musiol. Weber arbeitete zuvor unter anderem bei "Bunte", als Textchef von "InStyle" und stellvertretender Chefredakteur bei "Revue".

Anzeige

„Laviva“ wird von der REWE Group herausgegeben, die Redaktion hat das Bertelsmann-Tocherunternehmen Medienfabrik. Deren Geschäftsführer, Stefan Postler, sagte über den Wechsel: „Thomas Weber ist mit seiner umfangreichen Erfahrung in verschiedenen Verlagen und bei namhaften Magazinen prädestiniert für den Posten des ‚Laviva‘-Chefredakteurs. Dazu kennt er ‚Laviva‘ von der ersten Stunde an, er kennt die Redaktion und den Spirit, der das Blatt ausmacht.“

Der Publikumstitel „Laviva“ wird seit Oktober 2008 in mehr als 5.500 Märkten der Unternehmensgruppe REWE sowie im Bahnhofsbuchhandel verkauft. Mit dem ersten Quartal 2009 ist er in die Gattung der monatlichen Frauenzeitschriften von der IVW aufgenommen worden. Die verkaufte Auflage liegt bei 379.079 Exemplaren.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige