Disney steigt bei Hulu ein

Der US-Entertainment-Konzern Disney steigt bei der Online-Video-Plattform Hulu.com ein. Das berichtet die "Washington Post". Für einen 30 Prozent-Anteil an dem Portal soll Disney 25 Millionen Dollar zahlen. Bislang waren Newscorp.(Fox) und NBC die einzigen Anteilseigner von Hulu.com.

Anzeige

Disney soll dem Portal vor allem Serien seines TV-Senders ABC („Lost“, „Desperate Housewives“) zur Verfügung stellen. Hulu.com streamt hauptsächlich Fernsehinhalte legal und kostenlos. Die Finanzierung erfolgt über Werbeeinblendungen

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige