Nur 40 Prozent nutzen Twitter langfristig

Das Marktforschungsunternehmen Nielsen hat herausgefunden, dass 60 Prozent aller Twitter-Nutzer dem Zwitscher-Portal nach einem Monat wieder den Rücken kehren (Retention-Rate). Heißt: Nur 40 Prozent aller User, die den Microblogging-Dienst ausprobieren, finden Gefallen an der 140-Zeichen-Kommunikation.

Anzeige

Im Vergleich zu anderen Web-Angeboten wie Facebook oder MySpace hat Twitter eine weit höhere „Retention-Rate“. „FAZ“-Blogger Holger Schmidt glaubt, dass viele Neulinge mit den Filtern beim Zwitscher-Portal überfordert sind. „Sie bekommen das Gefühl, mit Twitter ihre Zeit zu verschwenden – obwohl Twitter als Instrument für den schnellen Informationsfluss und die schnelle Kommunikation genial ist.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige