Premiere: Filmstart bei Youtube und im Kino

Der Dokumentarfilm "Home" startet am 5. Juni 2009 zeitgleich im Kino und auf Youtube. Der von Regisseur Luc Besson und dem Natur-Fotografen Yann Arthus-Bertrand produzierte 90-Minuten-Streifen will auf den kritischen Zustand der Erde hinweisen. Luc Besson möchte mit seiner Botschaft, möglichst viele Nutzer erreichen. Daher der Entschluss, den Film in verschiedenen Sprachen auch auf Youtube zu zeigen.

Anzeige

Laut Google sei es „der erste Film, der zeitgleich zu seinem Kinostart auch im Internet zu sehen ist.“ Googles Videoportal Youtube bestätigt mit „Home“ den Trend, zunehmend auf hochqualitative Filme zu setzten. Gleichzeitig bietet der Suchgigant Hintergrundinformatonen rund um den Film über den hauseigenen Kartenservice Google Maps an.

Erste Film-Ausschnitte, Interviews sowie ein Trailer sind bereits auf dem YouTube-Kanal „Home“ zu finden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige