RTL entlässt 35 Mitarbeiter

Weil die Mediengruppe RTL Deutschland ihre technischen Dienstleistungen beim Tochterunternehmen CBC bündelt, verlieren 35 Mitarbeiter ihren Job. Schon 2006 kündigte das Unternehmen an, technische Aufgaben wie beispielsweise Programmverbreitung bei CBC zu integrieren.

Anzeige

Allen Mitarbeitern der technischen Abteilung von RTL wurde gekündigt, die meisten werden allerdings künftig für CBC arbeiten. Insgesamt fallen jedoch 35 Jobs weg. 2006 rechnete RTL noch mit einem Wegfall von 75 Stellen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige