Anzeige

Beckedahl

Politik-Blogger Markus Beckedahl macht sich im "Focus"-Interview Sorgen um die Freiheit des Internet.

Anzeige

Die Unschuldsvermutung zählt dort nicht mehr, ein gesperrter Nutzer kann sich nur sehr schwer dagegen wehren. Hier sollte quasi eine digitale Todesstrafe eingeführt werden.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige