Gözalan verlässt Computec Media

Der Computec-Media-Chef, Johannes S. Gözalan, verlässt das Unternehmen zum 31. März. Laut einer Mitteilung des Verlags wolle der 48-Jährige das Unternehmen künftig nur noch "in strategischen Fragen beraten". Die Position übernimmt Albrecht Hengstenberg, der gleichzeitig Geschäftsführer des Mehrheitsgesellschafters (91,4 Prozent) Marquard Media ist.

Anzeige

Gözalan war 2005 nach der Übernahme durch die Marquard Media AG als Vorstandschef bei Computec eingesetzt worden. Seitdem wurde das Portfolio von Videospiele- und Technik-Zeitschriften stetig ausgebaut. Zuletzt musste der Verlag Einbußen bei der verkauften Auflage hinnehmen. Dies sei allerdings nicht der Grund für die Trennung, erklärt Gözalan gegenüber dem Branchendienst „Kress“. Wohin es den Medienmanager jetzt zieht, ist nicht bekannt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige