Musikindustrie droht mit 1.000 Abmahnungen

Dieter Gorny, der Präsident des Bundesverbandes Musikindustrie, hat im Kampf gegen Raubkopierer drastische Maßnahmen zur Abschreckung angekündigt: Weil die Rechtsprechung zu lasch gegen die Kriminellen vorgehe, will der Bundesverband Musikindustrie pro Monat 1.000 Abmahnungen verschicken, berichtet Welt Online.

Anzeige

„Staatsanwälte bagatellisieren das illegale Kopieren von Musik, unerlaubte Downloads nehmen wieder zu“, sagt Gorny.

Aus dem Jahresbericht der Musikindustrie geht, dass die Zahl der illegalen Downloads von 2007 um vier Millionen Stücke auf 316 Millionen angewachsen ist.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige