Blogoscoop: Der Blog-Entdecker

Publishing Die Blogosphäre, das unbekannte Wesen: Die deutsche Weblog-Landschaft ist noch immer ein wildes und unvermessenes Gebiet. Niemand kann bislang seriös sagen, wie viele Journale es überhaupt hierzulande gibt. Die neue Seite Blogoscoop will jetzt für mehr Transparenz sorgen; deswegen sammelt sie alle Informationen, die es über die bei ihm registrierten Blogs finden kann. Das Ergebnis ist ein Mix aus bestehenden Angeboten wie Technorati, Blogato, GoogleBlogSearch und Rivva.

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Mehr zum Thema

Verleger und Gewerkschaften nähern sich im Tarifstreit vorsichtig an

Stern-Reportage gewinnt den Henry-Nonsens-Preis 2014

“World Press Photo of the Year” gekürt

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*