Deutsche Post DHL erfindet den ‚Onlinebrief‘

Die Deutsche Post will einen "Onlinebrief" als sichere Alternative zur E-Mail anbieten. Das geht aus dem Papier "Strategie 2015" hervor, das der Vorstandsvorsitzende, Frank Appel, am Mittwoch vorstellte. Außerdem neu: Das Unternehmen firmiert ab sofort unter dem Namen Deutsche Post DHL.

Anzeige

Künftig soll es auch möglich sein, Porto per Mobiltelefon zu bezahlen. Die Entscheidung für die Einführung eines Onlinebriefs, an dem noch gearbeitet wird, ist vor dem Hintergrund des zurückgehenden Papierbriefverkehrs und eines allgemein veränderten Kommunikationsverhaltens gefallen. Das neue Produkt soll Text zwischen Absender und Adressaten vor Dritten geschützt übermitteln.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige