UK: Bauer stellt „Arena“ ein

Der Bauer Verlag stellt sein britisches Männermagazin „Arena“ ein. Zwölf Mitarbeiter könnten damit ihren Job verlieren. Das Blatt wurde vor 22 Jahren gegründet und gehört seit dem Emap-Kauf ins Portfolio von Bauer.

Anzeige

Zuletzt sank die Auflage von „Arena“ um 16,4 Prozent. Nur noch 17,071 Hefte gingen 2008 über die Ladentheke. Ein Insider berichtet, dass das Männermagazin der einzige Titel im Bauer-Portfolio sei, der Verluste einfährt. Die letzte Ausgabe wird am 12. März erscheinen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige