Anzeige

RTL IIs „Trödeltrupp“ stürmt an die Spitze

Überraschung im MEEDIA-exklusiven Rookie-Ranking, in dem wir einmal pro Woche überprüfen, wie gut oder schlecht die Neustarts der großen TV-Sender angelaufen sind: RTL IIs neue Sonntagnachmittag-Doku-Soap "Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller" ist dort direkt auf Platz 1 geschossen. 8,7% holte die Auftakt-Folge in der Zielgruppe - das 1,40-fache des RTL-II-12-Monats-Durchschnitts von 6,2%. Weiter nach unten fallen hingegen die Sat.1-Flops "Klinik am Alex" und "Mister Perfect".

Anzeige

Überraschung im MEEDIA-exklusiven Rookie-Ranking, in dem wir einmal pro Woche überprüfen, wie gut oder schlecht die Neustarts der großen TV-Sender angelaufen sind: RTL IIs neue Sonntagnachmittag-Doku-Soap „Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“ ist dort direkt auf Platz 1 geschossen. 8,7% holte die Auftakt-Folge in der Zielgruppe – das 1,40-fache des RTL-II-12-Monats-Durchschnitts von 6,2%. Weiter nach unten fallen hingegen die Sat.1-Flops „Klinik am Alex“ und „Mister Perfect“.

So rutschte die Krankenhausserie mit dem dem 0,62-fachen der Sat.1-Normalwerte auf Platz 16 der Liste, „Mister Perfect – Der MännerTest“ findet sich als zweitschlechtestes Prime-Time-Programm mit einem Indexwert von 0,60 nur noch auf Rang 18. Nur kabel-eins-Flop „Mein neues Leben – Spezial“ und die frühmorgendliche ProSieben-Comedyserie „Der Club der nicht ganz Dichten“ liefen in den vergangenen Wochen noch schlechter.

„Der Trödeltrupp“ von RTL II verhinderte mit seinem Erfolg, dass das ZDF den ersten Platz mit der Krimireihe „Oxford“ einnimmt. Weitere positive Nachricht für RTL II: Castingformat „Restaurant sucht Chef“ verbesserte sich in der zweiten Woche sogar noch und sprang von Platz 6 auf 4:

Ob „Der Trödeltrupp“ seinen Platz 1 auch in der kommenden Woche halten kann, ist noch lang nicht sicher. Ganze elf Neustarts sind dann nämlich zum ersten Mal dabei. Bereits am Wochenende liefen die RTL-Sketch-Comedy „4 Singles“, die kabel-eins-Doku-Soaps „Die strengsten Eltern der Welt“ und „Schluss mit Hotel Mama!“, die Sat.1-Serie „The Mentalist“ und die RTL-Reihe „Faszination Leben“ an, am Montag die Sat.1-Doku-Soap „Pures Leben – Mitten in Deutschland“, die RTL-Reihe „10 Jahre jünger“, die ZDF-Telenovela „Alisa – Folge deinem Herzen“ und Sandra Maischbergers ARD-Sendung „60 x Deutschland – Die Jahresschau“, am Donnerstag kommt noch der ARD-Krimi „Kommissar LaBréa“ hinzu und am Freitag die RTL-Comedyshow „Willkommen bei Mario Barth“. Da alle Rookie-Ranking-Formate nur acht Wochen lang dabei sein dürfen, fallen in der nächsten Woche auch vier Sendungen automatich aus der Wertung: „Die Rebellin“, „Abenteuer Alltag – Wir wandern aus!“, „The Biggest Loser“ und „Süddeutsche TV: Die Super 3“.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige