Anzeige

Welt-Klasse: „WamS“ erhält Design-Award

Hohe Auszeichnungen für Springer-Zeitungen: Die "Welt am Sonntag" wurde von der amerikanischen Society for News Design zur "World's Best Designed Newspaper" gekürt. Damit würdigte die Jury "herausragende Leistungen bei Design, Grafik und Foto. Der Preis gilt international als wichtigste Auszeichnung bei der Zeitungsgestaltung. Auch die "Berliner Morgenpost" räumte bei den Preisverleihung ab und heimste sechs "Awards of Excellence" ein.

Anzeige

„Wir freuen uns sehr über diese hohe Auszeichnung und nehmen diese Anerkennung als Aufforderung, den beschrittenen Weg weiterzuverfolgen“, so „Welt“-Chefredakteur Thomas Schmid. Die „WamS“ solle „eine Zeitung des Lesevergnügens, der schönen Form und der ästhetischen Exzellenz“ sein. Geehrt wurden unter anderem Titelgestaltungen während der Olympischen Spiele in Peking sowie Illustrationen in der Rubrik Wissen. Die „Berliner Morgenpost“ erhielt die Awards für die Gestaltung und Konzeption der Wochenbeilage „Berliner Illustrierte“.
Weitere Preisträger bei den Awards waren zuletzt die „New York Times“, der „Boston Globe“, die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ sowie Springers polnischer Titel „Fakt“.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige