Getty vertreibt deutsche Flickr-Bilder

Die größte Bildagentur der Welt, Getty Images, kooperiert in Deutschland mit Flickr. Ab März will das US-Unternehmen ausgewählte Werke der Foto-Community im Internet vertreiben, berichtet "Focus". Deutsche Flickr-Mitglieder sind bereits über das Angebot informiert worden.

Anzeige

Zunächst schreibt Getty ausgewählte Amateurfotografen an. Diese können einzelne Bilder dann in einen gesonderten Bereich bei Getty Images laden. Zum Start will die Agentur einige zehntausend Aufnahmen vermarkten.

Genaue Angaben zu der Bezahlung wurden nicht gemacht. Die Preise für Bilder starten bei Getty bei 49 Dollar. Der Fotograf wird mit mindestens 20 Prozent am Erlös beteiligt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige