Bettina Reitz

Bettina Reitz, Filmchefin des Bayerischen Rundfunks, im Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung"

Anzeige

Solange es uns gibt, wird das Kino gefördert. Solange das Kino uns braucht und solange es der Kinomarkt selbst noch nicht schafft, ohne Senderbeteiligung zu produzieren, wird es so weitergehen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige