Facebook begeistert in Davos

Das weltweit größte Social Network hat die Wirtschaftselite beim Gipfel in Davos begeistert. Randi Zuckerberg, Marketing-Leiterin von Facebook, konnte vor allem mit Blitz-Umfragen in der Facebook-Community punkten: "Man kann die Euphorie in den Augen der Zuschauer förmlich sehen, wenn innerhalb von drei Minuten etwa 2.500 Feedbacks einlaufen."

Anzeige

Laut Zuckerberg sei die Wirtschaftselite begeistert von den Möglichkeiten, die Facebook böte. Für Facebook sei der Gipfel in Davos die ideale Veranstaltung, „um neue Instant Tools, wie die Blitz-Umfrage vorzustellen.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige