Relaunch: Blogpiloten setzten auf Bewegtbild

Das Hamburger Blog-Netzwerk blogpiloten.de startet in neuer Aufmachung und mit neuen Schwerpunkten. "Wir werden neben den klassischen Textbeiträgen viel mehr Video-Inhalte einsetzen als bisher", kommentierte Redaktionsleiter Steffen Büffel den Relaunch der Seite. Ziel ist es, eine größere Nutzergruppe anzusprechen. Das Projekt der Netzpiloten AG versammelt Autoren und Blogger, um über neue Trends und Innovationen in der Social-Media-Szene zu berichten.

Anzeige

Der seit September 2006 bestehende Informationsdienst versteht sich selbst als Beobachter der digitalen Welt. Die Autoren berichten über Blogs, Videos, Musik und Web 2.0. Mit dem Anspruch, auch Neueinsteigern die Themen Blog und Web2.0 zugänglich zu machen entstanden die Videokolumnen “Wie erklär’ ich’s meinen Eltern” und “Klartext”. In den Videoformaten beschreiben Fachleute wie Tim O’Reilly oder Sascha Lobo Begriffe aus der Webwelt in einfachen Worten.

Die Online-Unterhaltungsplattform Hobnox hat die Blogpiloten bei ihrem Relaunch unterstützt. Zudem besteht seit Anfang des Jahres eine Content-Partnerschaft mit Cicero, einem Magazin für politische Kultur.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige