„Spiegel Geschichte“ startet Ende Januar

Der Spiegel-Verlag startet eine neue monothematische Zeitschriftenreihe. "Spiegel Geschichte" erscheint alle zwei Monate zum Copypreis von 6,80 Euro. Die Druckauflage variiert nach Thema und liegt beim ersten Heft, das am 27. Januar erscheinen wird, bei 200.000 Exemplaren. Thema des ersten "Spiegel Geschichte" ist "Das Ende des Römischen Reiches".

Anzeige

Jede Ausgabe wird sich intensiv, anschaulich und facettenreich mit einem historischen Gegenstand beschäftigen. Das Heft wird im Zwei-Monats-Rhythmus erscheinen. Das Spektrum reicht von den ersten Hochkulturen der Menschheitsgeschichte bis in die jüngste Vergangenheit des 20. und frühen 21. Jahrhunderts.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige