Gelebte Social Media: New York Times mit 80 Twitter-Feeds

Achtung: Update am Ende des Textes Kurz vor Weihnachten startete Spiegel Online seine Social Median-Offensive: Seit dem hat das wichtigste deutsche Web-Medium eine eigene Facebook-Guppe und auch über Twitter verbreiten die Hamburger nun ihre Nachrichten über 18 verschiedene Kanäle. Eine persönliche Ansprache fehlt. Statt Einblicke in den Redaktionsalltag nutzen die Hamburger den Microbloggingdienst nur als […]

Anzeige

Achtung: Update am Ende des Textes
Kurz vor Weihnachten startete Spiegel Online seine Social Median-Offensive: Seit dem hat das wichtigste deutsche Web-Medium eine eigene Facebook-Guppe und auch über Twitter verbreiten die Hamburger nun ihre Nachrichten über 18 verschiedene Kanäle. Eine persönliche Ansprache fehlt. Statt Einblicke in den Redaktionsalltag nutzen die Hamburger den Microbloggingdienst nur als weiteren Kanal für ihre RSS-Feeds.
Wer etwas über die Personen hinter dem Nachrichten-Portal erfahren will, der muss den einzelnen Redakteuren folgen. Nach einer Kurz-Recherche –ohne Anspruch auf Vollständigkeit – zwitschert SpOn-Redakteur Christian Stöcker, US-Korrespondent Marc Pitzke und der Chefredakteur Wolfgang Büchner.
Viel weiter in der Twitter-Nutzung ist die New York Times. Nach Recherchen des US-PRBloggers Stephen Davies, meldet sich die Redaktion täglich aus über 80 verschiedenen Twitter-Kanälen. Neben den offiziellen Nachrichten- und Ressort-Feed, zwitschern unter anderem auch zwölf Redakteure und zwölf Reporter über ihren Alltag und ihre aktuellen Storys.

Wie sieht die Twitter-Abdeckung in anderen Redaktionen aus? Bei Focus Online beispielsweise kenne ich – neben den offiziellen Kanälen – nur den Feed von Jochen Wegner . Gibt es eine Liste mit twitternden Journalisten? Die Liste der deutschen Medien bei Twitter kenne ich.
Update I
Via Twitter erreichten uns mittlerweile viele Hinweise zu zwitschernden Journalisten und Redaktionen. So schickte uns derWesten gleich eine mit Liste mit sieben Mitarbeitern, die auch den Microbloggin-Dienst nutzen: Videopunkt, Ruhrpoet, anni_kari, anhoe, kscheib, fraujulie und die Chefin selbst Katharina Borchert.
Darüber hinaus startete auch der Branchendienst Kress unter KressZwitscher sein eigenen Twitter-Feed.
>> Spiegel Online startet Twitter-Offensive

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige