USA: Amazon mp3 auf Platz zwei

Seit seinem Start vor 15 Monaten hat es Amazon mp3 in den USA auf Rang zwei der digitalen Download-Services gebracht. Das berichtet der Branchendienst mediabiz.de. Allerdings ist der Abstand zum Marktführer iTunes erheblich: Während der Apple-Musikshop auf mehr als 70 Prozent Marktanteil kommt, erreicht Amazon mp3 nach Branchenbeobachtern in den USA gerade einmal acht Prozent.

Anzeige

Exakte Zahlen hat Amazon nicht vorgelegt. Die Schätzungen des Marktanteils, den Amazon am digitalen Musikdownload-Geschäft in den USA hat, reichen von fünf bis zehn Prozent. Rund 130 Millionen verkaufte Songs sollen es 2008 in den USA und der Filiale in Großbritannien sein. iTunes kommt dagegen auf 2,4 Milliarden Musikstücke, verfügt allerdings weltweit über 20 Download-Portale.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige