Rookie-Ranking: Der nächste Vox-Nachmittags-Flop

Der Vox-Nachmittag ist derzeit eine der größten Baustellen im deutschen Fernsehen. Diese Tatsache wird auch in der neuesten Ausgabe des Rookie-Rankings deutlich, denn ein weiteres neues Vox-Daytime-Format reiht sich dort auf der Flop-Seite ein – genauer genommen: auf dem letzten Platz. Kurz zur Erinnerung: Durch das Rookie-Ranking erfahren Sie an jedem Montag, welche aktuellen TV-Neustarts für ihre […]

Anzeige

Der Vox-Nachmittag ist derzeit eine der größten Baustellen im deutschen Fernsehen. Diese Tatsache wird auch in der neuesten Ausgabe des Rookie-Rankings deutlich, denn ein weiteres neues Vox-Daytime-Format reiht sich dort auf der Flop-Seite ein – genauer genommen: auf dem letzten Platz. Kurz zur Erinnerung: Durch das Rookie-Ranking erfahren Sie an jedem Montag, welche aktuellen TV-Neustarts für ihre Sender Hits geworden sind – und welche eben nicht. Gemessen wird das durch einen Index-Wert, der den Sendungs-Marktanteil der 14- bis 49-Jährigen ins Verhältnis zum Sender-Marktanteil setzt. Für den neuesten Vox-Nachmittagsversuch "Wissenshunger – Die Reportage" gilt dabei: Der Sendungs-Marktanteil (4,3%) liegt nach einer Woche nur beim 0,57-fachen des Sender-Marktanteils (7,5%). Kein Neustart war in den vergangenen acht Wochen erfolgloser.

Auch der zweite Vox-Rookie, der allerdings auf dem relativ unwichtigen Sendeplatz am Sonntagmorgen zu sehen ist, findet sich in der Flop-Hälfte der Liste: "BBC Exklusiv: Für immer fit – Unser Körper im Härtetest" liegt immerhin aber nur knapp unter den Sendernormalwerten. Ein paar Plätze gut gemacht hat in dieser Woche die RTL-II-Vampirserie "Blood Ties". Mit einem Indexwert von 0,79 bleibt sie aber weiterhin ein großer Flop:

Die Hit-Hälfte des Rankings ist inzwischen auf nur neun Sendungen geschrumpft, nachdem "Das Supertalent – Backstage" und "Star Wars: The Clone Wars" nun auf die Flop-Seite gewechselt sind. Wesentliche Überraschungen gibt es unter den Hits nicht. Ein paar Plätze nach oben ging es für das ProSieben-Boulevard-Magazin "red!", ein paar Ränge nach unten für die Vox-Serie "Wildfire", die sich nach dem Spitzenstart Anfang November inzwischen auch in der Quotentristesse des Vox-Nachmittags eingereiht hat.

Am kommenden Montag sind von den 25 Sendungen des Rookie-Rankings im Übrigen noch 22 übrig. "Schneller als die Polizei erlaubt", "Der Auswanderer-Coach", "mieten, kaufen, wohnen" und "Effenbergs Heimspiel" fallen wegen der 8-Wochen-Regel aus der Wertung, neu hinzu kommt lediglich die RTL-Doku-Soap "Abgefahren – Der lange Weg zum Führerschein", die am Sonntagnachmittag angelaufen ist.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige