Sat.1 Freitagsabend: Neue Shows – altes Format

Der Sender Sat.1 startet ab dem 16. Januar mit zwei neuen Shows in das Freitagabend-Programm. Zur besten Sendezeit, um 20:15 Uhr, beginnt die Ranking-Show "VIP-Charts" den Fernsehabend. Eine Stunde später, um 21:15 Uhr, setzt "Mister Perfect - Der Männertest" das Programm fort. Speziell "Mister Perfect" ist von Konzept und Aufbau sehr an die Sat.1-Erfolgssendung "Mann-O-Mann" (1992–1995) angelehnt.

Anzeige

Alte Besen kehren gut: Die Spielshow Mann-O-Mann gilt als eine der weltweit erfolgreichsten deutschen TV-Shows. Zehn Männer aus einer Stadt traten gegeneinander an, um das weibliche Publikum zu beeindrucken. In der neuen Show „Mister Perfect“  werden „sechs männliche Kandidaten durchgecheckt. Diese müssen vor den 400 ausschließlich weiblichen Studio-Zuschauern und einem „Spezialgericht“ (in Person von Kim Fisher, Britt Hagedorn und Jana Ina Zarella) ihren Mann stehen.“ Moderieren wird die Show laut Pressetext von dem „charmanten Alexander Mazza“.

Die „VIP-Charts“ soll eine Ranking-Show mit „Hollywood-Feeling“ werden, wobei „Die schönsten Frauen aller Zeiten“ das erste von fünf Sendethemen wird. Andere Themen werden: „Die romantischsten Luxus-Hochzeiten“, „Die teuersten Seitensprünge“, „Die schrecklichsten Schönheitsoperationen“ und „Die spektakulärsten Promi-Skandale“. Eine Woche vorher können Zuschauer auf der Sat.1-Homepage über mögliche Finalisten abstimmen. Moderiert wird die Sendung von Mirjam Weichselbraun.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige