Thomas Schmid und Oliver Michalsky

Wie fällt die Welt Online-Bilanz von der Wahlnacht aus? Überaus positiv. Wir hatten schon ab 22.00 Uhr verstärkten Traffic auf unserer Website. Besonderes Interesse galt dabei den Live-Tickern und der Flash-Grafik (Prognosen, Hochrechnungen, Endergebnisse). In der Nacht war der Traffic dann mehr als doppelt, zwischenzeitlich sogar dreimal so hoch wie gewöhnlich. Ein noch weiter erhöhtes […]

Anzeige

Wie fällt die Welt Online-Bilanz von der Wahlnacht aus? Überaus positiv. Wir hatten schon ab 22.00 Uhr verstärkten Traffic auf unserer Website. Besonderes Interesse galt dabei den Live-Tickern und der Flash-Grafik (Prognosen, Hochrechnungen, Endergebnisse). In der Nacht war der Traffic dann mehr als doppelt, zwischenzeitlich sogar dreimal so hoch wie gewöhnlich. Ein noch weiter erhöhtes Userkommentar-Aufkommen war ab 5.00 Uhr zu erkennen, als die Wahl-Entscheidung gefallen war.
Welche Features, Meldungen oder Fotostrecken hat Ihr Online-Angebot in der Wahlnacht geboten? Live-Ticker (gespeist aus Agenturmeldungen und Zulieferungen der Korrespondenten), Flash-Grafik, zahlreiche Berichte (Agentur und Korrespondenten) wie z.B. über die Wahl-Pannen, über erste Erkenntnisse über Wählerwanderungen, Kommentare und Porträts. Zudem gab es mehrere Bildergalerien, z.B. über die Hauptakteure der Nacht und zu den Schlangen vor den Wahllokalen, wie auch Videos.
Was können Sie beim nächsten Mal (noch) besser machen? Sehr viel ist bereits optimal gelaufen. Aber wenn, dann können wir die visuelle Qualität der interaktiven Grafik beim nächsten Mal noch besser machen.

www.welt.de

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige