Riesenerfolg für Obamas 30-Minuten-Spot

Die weltweit beachtete Werbe-Aktion für Barack Obama hat in den USA hat zumindest bei den Einschaltquoten riesigen Erfolg gehabt. Insgesamt 26,42 Millionen sahen die einzigartige, 30 Minuten lange Wahlwerbesendung auf den großen drei Networks NBC, CBS und Fox. NBC verzeichnete dabei laut erster Overnight-Zahlen 9,85 Mio. Zuschauer, bei CBS schauten 8,65 Mio. zu und bei […]

Anzeige

Die weltweit beachtete Werbe-Aktion für Barack Obama hat in den USA hat zumindest bei den Einschaltquoten riesigen Erfolg gehabt. Insgesamt 26,42 Millionen sahen die einzigartige, 30 Minuten lange Wahlwerbesendung auf den großen drei Networks NBC, CBS und Fox. NBC verzeichnete dabei laut erster Overnight-Zahlen 9,85 Mio. Zuschauer, bei CBS schauten 8,65 Mio. zu und bei Fox waren es 7,92 Mio. Die beiden Konkurrenzprogramme der Networks ABC und The CW, die Serie „Pushing Daisies“ und die Casting-Soap „America’s Next Top Model“, hatten da mit 6,64 Mio. bzw. 3,93 Mio. Zuschauern keine Chance. Auch bei den 18- bis 49-Jährigen landeten alle drei Wahlspot-Sender vor der gesamten Konkurrenz.

Wer den 30-Minüter noch nicht gesehen hat, kann das u.a. bei YouTube nachholen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige