And the winner is…

Man sollte es nicht für möglich halten, aber bei der Finanzkrise der letzten Wochen gab es im Mediengeschäft auch Gewinner. Und das sind…..die Business News ! Sie erleben im Fernsehen wie im Internet einen unerwarteten Aufschwung. In „uncertain times“ suchen die Konsumenten in den USA, aber auch in Deutschland Rat bei vermeintlichen Experten. So verzeichnet […]

Werbeanzeige

Man sollte es nicht für möglich halten, aber bei der Finanzkrise der letzten Wochen gab es im Mediengeschäft auch Gewinner.

Und das sind…..die Business News ! Sie erleben im Fernsehen wie im Internet einen unerwarteten Aufschwung. In „uncertain times“ suchen die Konsumenten in den USA, aber auch in Deutschland Rat bei vermeintlichen Experten.

So verzeichnet in den USA der Wirtschaftssender CNBC mit durchschnittlich 570.000 Zuschauern während der „Daytime“ die besten Quoten seines Bestehens. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein sagenhaftes Plus von fast 100%.

Den gleichen Trend kann man im Internet beobachten. CNN Money, die Business-Website des bekannten Fernsehsenders und der Wirtschaftszeitschriften „Fortune“ und „Money“ schaffte im September ein Sprung um 30 Prozent und erreicht aktuell 10 Mio. Unique Visitors. Und „BusinessWeek“ berichtet von einem Plus von 25% und erreicht jetzt 4 Mio. Unique Visitors.  

Und selbst Wirtschaftszeitungen sind im Plus. Der Einzelverkauf der „Financial Times“ ist die letzten Wochen in den USA um 30% gestiegen, in Europa und Asien um 20%.

Ähnliches hört man aus Deutschland: Die ZDF-Medienforschung berichtet zum Beispiel, dass mehr Menschen als sonst das Verbrauchermagazin „Wiso“ sehen. Und die Internet-Seite der „Tagesschau“ verzeichnet statt normal 550.000 am Tag nun 700.000 Zugriffe.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige