Anzeige

US-Zeitungsportale: Werbung knickt ein

Mehr als vier Jahre lang konnten sich die US-Zeitungen zumindest auf das boomende Geschäft mit Werbung auf ihren Websites verlassen, jetzt bricht auch dieser Markt erstmals ein. Im zweiten Quartal 2008 fiel der Umsatz mit Online-Werbung um 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Anzeige
Anzeige

Branchenvertreter machen die Wirtschaftskrise und das wachsende Desinteresse der Kleinanzeigenkunden an Zeitungen und deren Websites verantwortlich.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*