1. Corona-Doppel bei ARD und ZDF: Wie Maybrit Illner Talk-Kollegin Anne Will in die Parade fährt

    ZDF-Talkerin Maybrit Illner kommt ARD-Kollegin Anne Will sonntags regelmäßig mit einer Corona-Spezialausgabe in die Quere. Medien-Aprilscherze konnte man diese Woche zum Glück fast keine finden. Das ZDF startet eine „Corona Comedy“ als Streaming-Serie. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

  2. Bye, bye „Neo Magazin Royale“: Jan Böhmermann soll neue Show im ZDF bekommen

    Jan Böhmermann wird vermutlich bald eine neue Show im ZDF-Hauptprogramm bekommen. Das berichtet „Der Spiegel. Demnach soll die letzte Ausgabe von „Neo Magazin Royale“ im Dezember bei ZDFneo laufen. Im Herbst soll Böhmermann dann mit neuer Show ins ZDF-Hauptprogramm zurückkehren.

  3. „In Deutschland hält es niemand aus, mit einer anderen Meinung konfrontiert zu werden“: Shahak Shapira über Comedy

    Der Künstler und Komiker Shahak Shapira wird ab April eine eigene Show bei ZDFneo bekommen. Im MEEDIA-Interview spricht er über das neue Comedy-Format „Shapira Shapira“ und erzählt, was ihn an der Branche aufregt. Ein Gespräch über die Unterschiede von deutscher und amerikanischer Comedy und eine Kultur, in der „niemand aushält, mit einer anderen Meinung konfrontiert zu werden“.

  4. "SCHOCK!" für Moderatoren-Duo: Aus für "Schulz & Böhmermann" bei ZDFneo wegen mieser Quoten

    Jan Böhmermann und Olli Schulz waren bei ZDFneo für die etwas andere Talksendung verantwortlich. Sonntags zu später Stunde waren sie im lockeren Gespräch rund um den Tisch mit ihren Gästen zu sehen. Nun ist Schluss, die Quoten stimmten nicht.

  5. Revanche-Akt zur besten Sendezeit: Jan Böhmermanns seltsames Klage-Ultimatum an Angela Merkel

    Der Hörfunk- und Fernsehmoderator Jan Böhmermann, der früher mal sehr witzig war, macht neuerdings Politik. Über seinen Anwalt hat er der Bundeskanzlerin ein Ultimatum gestellt: Falls Angela Merkel ihre Aussage, laut der Böhmermanns Erdogan-Schmähgedicht „bewusst verletzend“ sei, nicht zurücknimmt, werde er sie verklagen. Eine seltsame Aktion, mit der sich der 36-jährige keinen Gefallen tut.

  6. Serienoffensive bei ZDFneo: Nachschub für die Primetime

    ZDFneo baut sein Angebot an Serien weiter aus. Gleich mehrere starten noch in diesem Herbst. Voraussichtlich drei neue eigenproduzierte Serien sollen 2018 dazukommen, kündigte ZDFneo-Senderchefin Simone Emmelius an. Bereits im Juli ist die neue Staffel der Comedyserie „Im Knast“ angelaufen. Die zweite Staffel der Sitcom „Blockbustaz“ mit zwölf neuen Folgen ist für Frühjahr 2018 geplant. Die Hauptrolle übernimmt erneut der deutsch-türkische Rapper Eko Fresh.

  7. „Don’t scare away the advertisers“ – wie Jan Böhmermann und Olli Dittrich Journalisten mit einer Rap-Hymne veralbern

    Es sei ein verachteter, gering geschätzter Berufsstand – der Journalist. Deswegen will Satiriker Jan Böhmermann eine Lanze für die Kollegen brechen. Auf seine ganz spezielle Art. Gemeinsam mit Olli „Meisterreporter Seelenbrecht“ Dittrich hat der Moderator im „Neo Magazin Royale“ (ZDFneo) eine Rap-Hymne auf den Journalismus geschrieben.

  8. Sascha Lobos TV-Doku über die Manipulationsmaschine Facebook: Wenn die Zahl der Likes entscheidet, was wahr ist und was nicht

    Die gute Nachricht zuerst: Bei Facebook & Co. gibt es „keine dunklen Mächte“, die uns steuern oder „eine große böse Firma“, die im Inneren ihre Fäden zieht. Davon ist Sascha Lobo überzeugt. Der bekannteste deutsche Web-Publizist hat für ZDFneo die Doku „Manipuliert“ gedreht, in der er der Frage nachgeht, wie soziale Medien uns beeinflussen. Im MEEDIA-Interview erklärt er, welchen Manipulationen wir und tagtäglich bei Facebook & Co. ausgesetzt sind, wie wir uns davor schützen und welchen Einfluss die digitalen Communities auf die Bundestagswahl haben könnten.

  9. "Hurensöhne Mannheims": Jan Böhmermanns bitterböse Satire auf Xavier Naidoos "Marionetten"-Song

    Xavier Naidoos neues Lied „Marionetten“ sorgt für Wirbel, wird in rechten Kreisen bejubelt und eifrig geteilt. Das hat Satiriker Jan Böhmermann nun zum Anlass genommen, in seinem „Neo Magazin Royale“ (ZDFneo) das neue „Hitalbum“ der „Hurensöhne Mannheims“ vorzustellen – „garantiert nicht antisemitisch und 100%ig frei von Fremdenfeindlichkeit!“

  10. „Schulz & Böhmermann“ melden sich bei ZDFneo zurück: Was Äpfel und Birnen mit Sexismus zu tun haben

    Man soll Äpfel nicht mit Birnen vergleichen – ein geflügeltes Wort und offenbar eine Mahnung, der eine ungeahnte Sprengkraft innewohnt. Der Staffelauftakt von „Schulz & Böhmermann“ (ZDFneo) ist ins Chaos abgedriftet, als jener Vergleich angestellt wurde. Und hat damit einmal mehr den Fluch und Segen des Sendungskonzeptes unterstrichen: als genialischer Talk, der jederzeit scheitern kann.