1. Jasmin Maeda

    So soll ZDFneo zur Love Brand in der jungen Zielgruppe werden

    Jasmin Maeda steht seit Juli an der Spitze von ZDFneo. Im Interview verrät Sie, dass Formate wie „Studio Schmitt“ und „Maithink X“ ausgebaut werden sollen. Vor allem die junge Zielgruppe hat sie im Blick.

  2. Jasmin Maeda

    Senderchefin Jasmin Maeda: „ZDFneo ist eine Marke mit Mut“

    Jasmin Maeda ist Senderchefin von ZDFneo. Nach 100 Tagen im Amt zieht sie bei MEEDIA eine erste Bilanz. Dabei geht es u.a. um die Herausforderung „Instant-Serie“ sowie die Markenstrategie des Senders. Unsere Rubrik: 5 Fragen nach 100 Tagen.

  3. ZDFneo macht Jasmin Maeda zur Chefin

    Jasmin Maeda übernimmt zum Juli die Koordination von ZDFneo. Seit 2020 leitet sie im ZDF die Redaktion Reihen und Serien I, zu der unter anderem die Freitagskrimis und „Aktenzeichen XY … ungelöst“ gehören. Maeda folgt auf Nadine Bilke, die im Mai 2022 den Posten der ZDF-Programmdirektorin übernommen hat.

  4. Mai Thi Nguyen-Kim

    Mai Thi Nguyen-Kim erhält eigene Show bei ZDFneo

    Ab April 2021 ist die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim exklusiv für das ZDF tätig. Sie wird unter anderem bei „Terra X“ vor der Kamera stehen. Außerdem erhält sie eine eigene Show auf ZDFneo.

  5. Serviceplan Campaign gewinnt Etats von ZDF und ZDFneo

    In einer öfffentlichen Ausschreibung konnte sich Serviceplan Campaign gegen über 40 weitere Agenturen durchsetzten. Die Agentur verantwortet von jetzt an alle kampagnenrelevanten Kommunikationsmaßnahmen der Etats von ZDf und ZDFneo.

  6. „Werden zwischen ‚Scheiße‘ und ‚Richtig gut‘ pendeln“

    Jan Böhmermann kehrt zurück ins Fernsehen – zwar in denkbar seltsamen Zeiten, diesmal allerdings direkt im ZDF-Hauptprogramm. Was will er mit seiner neuen Bühne anfangen?

  7. Corona-Doppel bei ARD und ZDF: Wie Maybrit Illner Talk-Kollegin Anne Will in die Parade fährt

    ZDF-Talkerin Maybrit Illner kommt ARD-Kollegin Anne Will sonntags regelmäßig mit einer Corona-Spezialausgabe in die Quere. Medien-Aprilscherze konnte man diese Woche zum Glück fast keine finden. Das ZDF startet eine „Corona Comedy“ als Streaming-Serie. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

  8. Bye, bye „Neo Magazin Royale“: Jan Böhmermann soll neue Show im ZDF bekommen

    Jan Böhmermann wird vermutlich bald eine neue Show im ZDF-Hauptprogramm bekommen. Das berichtet „Der Spiegel. Demnach soll die letzte Ausgabe von „Neo Magazin Royale“ im Dezember bei ZDFneo laufen. Im Herbst soll Böhmermann dann mit neuer Show ins ZDF-Hauptprogramm zurückkehren.

  9. „In Deutschland hält es niemand aus, mit einer anderen Meinung konfrontiert zu werden“: Shahak Shapira über Comedy

    Der Künstler und Komiker Shahak Shapira wird ab April eine eigene Show bei ZDFneo bekommen. Im MEEDIA-Interview spricht er über das neue Comedy-Format „Shapira Shapira“ und erzählt, was ihn an der Branche aufregt. Ein Gespräch über die Unterschiede von deutscher und amerikanischer Comedy und eine Kultur, in der „niemand aushält, mit einer anderen Meinung konfrontiert zu werden“.

  10. "SCHOCK!" für Moderatoren-Duo: Aus für "Schulz & Böhmermann" bei ZDFneo wegen mieser Quoten

    Jan Böhmermann und Olli Schulz waren bei ZDFneo für die etwas andere Talksendung verantwortlich. Sonntags zu später Stunde waren sie im lockeren Gespräch rund um den Tisch mit ihren Gästen zu sehen. Nun ist Schluss, die Quoten stimmten nicht.