1. TV-Monat Mai: Das Erste nach fast zwei Jahren Pause wieder Marktführer, zdf_neo holt erstmals 2%

    Das DFB-Pokal-Finale, ein neuer Münster-„Tatort“, die Bundesliga-Relegationsspiele uind der „Eurovision Song Contest“: Zahlreiche Quoten-Highlights haben dem Ersten im Mai die erste Monats-Marktführerschaft seit Juli 2014 beschert: Mit 12,1% schlug man das ZDF (12,0%) hauchdünn. Die Mainzer können sich dennoch freuen: Ableger zdf_neo erkämpfte sich dank vieler Krimis erstmals einen Monats-Marktanteil von 2%.

  2. Hirn auf Zunge: Jan Böhmermann und das Jahr 2015

    Ob „Varoufak“ oder „Polizistensohn“: Jan Böhmermann hat 2015 die Kunst perfektioniert, auch bei Leuten zum Gesprächsthema zu werden, die seine Shows gar nicht schauen. Es war wohl erst der Anfang.

  3. TV-Monat Juni: Große Privatsender verlieren, RTL Nitro überholt mit neuem Rekord Super RTL

    Spannende Entwicklungen im Fernsehmonat Juni. Während RTL, ProSieben und Sat.1 Marktanteile verloren, heißen die Gewinner in der jungen Zielgruppe vor allem ZDF, kabel eins und RTL Nitro. Letztgenannter Sender sprang erstmals über die 2%-Marke und überholte Super RTL. Im Gesamtpublikum führt weiter das ZDF vor dem Ersten – beide profitierten von diversen Fußballspielen.

  4. TV-Monat März: RTL mit bester Zuschauerzahl seit 2012, zdf_neo mit neuem Alltime-Rekord

    Die 11,57 Mio. Fußball-Fans beim deutschen Spiel in Georgien waren für RTL die beste Zuschauerzahl seit über drei Jahren. Bei den Monatsmarktanteilen bleiben die Kölner dennoch deutlich hinter ZDF und dem Ersten, verbessern sich aber leicht. Neue Rekorde gab es im März u.a. für zdf_neo und den Disney Channel.

  5. TV-Jahr 2014: ARD und ZDF stark dank WM – RTL, Sat.1 und ProSieben schwach wie seit über 20 Jahren nicht

    Die Fußball-WM hat dem ZDF und dem Ersten die besten Marktanteile seit Jahren beschert – und die großen Privaten auf historische Tiefstwerte gedrückt. Das ZDF gewann das Jahr 2014 mit 13,3% vor dem Ersten, in der jungen Zielgruppe bleibt RTL vorn. Weiter hinten heißen die Gewinner des Jahres zdf_neo, RTL Nitro, Disney Channel, Sat.1 Gold und ProSieben Maxx.

  6. TV-Monat: RTL verbessert sich etwas, neue Rekorde für RTL Nitro, zdf_neo, arte und Sat.1 Gold

    Nach dem miserablen Sommer mit Alltime-Minusrekorden können die RTL-Verantwortlichen erst einmal durchatmen: Mit 10,0% gab es im Gesamtpublikum immerhin ein Plus von einem Marktanteilspunkt. So stark wie nie waren im September RTL Nitro, zdf_neo, arte und Sat.1 Gold, die Nummer 1 der Sender-Charts bleibt das ZDF, das Top-Programm des Monats war der Münster-„Tatort“.

  7. TV-Monat: ARD und ZDF dominieren, zdf_neo und RTL Nitro mit Rekorden

    Das Erste und das ZDF führen gleichauf das TV-Sender-Ranking des Monats Mai an. Mit jeweils 12,0% schlugen sie die private Konkurrenz klar. Auch in den Sendungs-Charts dominieren ARD und ZDF – u.a. mit dem DFB-Pokal-Finale, den Sonntags-Krimis, dem Eurovision Song Contest und weiteren Fußball-Spielen.