1. Triumph für ZDF-Montagskrimi, „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ fällt wieder ab

    Mehr als achteinhalb Millionen Zuschauer sahen am Montagabend einen Krimi aus der ZDF-„Nord Nord Mord“-Reihe. Der Marktanteil lag nur knapp unter der 30-Prozent-Marke. Für „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ endet das Zwischenhoch schon wieder.

  2. Wie Funk fehlende Prozente in der Zielgruppe erschließen will

    Am 1. Oktober 2016 war es soweit: Funk, das junge Netzwerk von ARD und ZDF, machte sich auf, die Zielgruppe zwischen 14 und 29 Jahren zu erobern. Mehr als 100 Formate später hat sich das Angebot zu einem relevanten Player bei YouTube, Instagram und Co. entwickelt. Zum 5. Geburtstag blickt MEEDIA auf das, was war – und das, was kommen soll.

  3. So steht es um das Geschlechterverhältnis im deutschen Fernsehen

    Wen sieht man im Fernsehen? Eine Studie hat 2017 einen großen Unterschied zwischen Mann und Frau in den Programmen festgestellt. Frauen waren unterrepräsentiert. Am Dienstag wurde die Folgestudie dazu präsentiert. Ergebnis? Verbesserungen gibt es, allerdings auch weitere Baustellen.

  4. Stefan Raab übernimmt musikalische Leitung für Helene-Fischer-Show

    Das neue Album von Helene Fischer erscheint im Oktober, im November wird sie die Songs dann bei Sat.1 performen. „Helene Fischer – Ein Abend im Rausch“ heißt die Show, wie der Sender am Montag bekannt gab. Stefan Raab übernimmt mit seiner Firma die Produktion der Sendung.

  5. Bild-TV-Sender holt in seinem ersten kompletten Monat nur 0,1 Prozent

    Während die Bundestagswahl dem Ersten und dem ZDF starke Zahlen im jungen Publikum bescherte, konnte der neue Bild-Fernsehsender vom Interesse an Politik noch gar nicht profitieren. Erster Monats-Marktanteil des neuen Kanals: ganze 0,1 Prozent im Gesamtpublikum.

  6. „Wetten, dass..?“ kehrt mit Gottschalk am 6. November zurück

    Nun steht das Datum fest: Die einmalige Sonderausgabe von „Wetten, dass..?“ soll am 6. November im ZDF ausgestrahlt werden. Die Samstagabendshow mit Moderator Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker soll ab 20.15 Uhr live aus Nürnberg übertragen werden.

  7. Bild TV übernimmt ungefragt Wahl-Berichterstattung von ARD und ZDF

    Am Wahlabend zeigte Bild TV an mehreren Stellen Bilder der beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF. Ein ARD-Sprecher erklärte, dies sei ohne Absprache erfolgt. Man behalte sich vor, das Vorgehen rechtlich zu prüfen.

  8. Markus Lanz gewinnt Deutschen Fernsehpreis für „Beste Information“

    Hape Kerkeling freut sich, dass „man mal aus der Bude raus kann“: Nach einer Corona-Pause ist das deutsche Fernsehen nun wieder in Feierlaune. In Köln werden Shows, Filme und Journalisten geehrt. Für besondere Momente sorgen aber Pflegekräfte und ein Gruß an Mama.

  9. Lanz, Joko & Klaas und der Bierbrauer-Mehrteiler: Das sind die Nominierungen für den Fernsehpreis

    Der Deutsche Fernsehpreis kehrt 2021 als große Show auf den Bildschirm zurück. Nun ist bekannt, wer auf die Trophäe hoffen kann. Klar wird: Die Pandemie hat auch im Programm Spuren hinterlassen.

  10. Sportmoderator und -journalist Wolf-Dieter Poschmann gestorben

    Wolf-Dieter Poschmann, langjähriger Leiter und späterer Chefreporter der ZDF-Hauptredaktion Sport, ist am vergangenen Freitag im Alter von 70 Jahren in Mainz nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben. Das teilte das ZDF am Montag mit.