1. „Joko & Klaas gegen ProSieben“ kehrt erfolgreich zurück, verliert aber klar gegen „Die Höhle der Löwen“

    Die erste neue Folge von „Joko & Klaas gegen ProSieben“ war wieder ein Erfolg: Mit 1,16 Mio. 14- bis 49-Jährigen gab es einen starken Marktanteil von 14,7%. Allerdings lag die Show damit erstmals unter 15% und verlor klar gegen den Tagessieger „Die Höhle der Löwen“ von Vox. Im Gesamtpublikum gewann die 20-Uhr-„Tagesschau“ den Tag und „In aller Freundschaft“ die Prime Time.

  2. Gute Premiere für die „NDR Talk Show“ im Ersten, neue Vox-Reihe „True Story“ profitiert von starker „Höhle der Löwen“

    1,41 Mio. Menschen haben die erste „NDR Talk Show“ am neuen Talk-Dienstag des Ersten gesehen. Der Marktanteil von 11,6% lag meilenweit über den Werten, die zuletzt auf dem Sendeplatz erreicht wurden. Der Vox-Neustart „True Story“ profitierte unterdessen vom bärenstarken Vorprogramm „Die Höhle der Löwen“, erzielte bei den 14- bis 49-Jährigen zur Premiere grandiose 12,3%.

  3. Dank BVB-Barca: Sky besiegt mit der Champions League in der Prime Time des jungen Publikums alle Sender außer Vox

    Großer Erfolg für Sky: Mit den Live-Übertragungen aus der Champions League sprang der Pay-TV-Anbieter am Dienstagabend in der Zuschauergunst der 14- bis 49-Jährigen vorbei an fast allen Free-TV-Sendern. Einzig Vox war in der Prime Time noch erfolgreicher – mit dem Megahit „Die Höhle der Löwen“. Im Gesamtpublikum gewannen die ARD-Serien den Tag.

  4. „Die Höhle der Löwen“ holt 18,0% und macht die Neustarts „Renn zur Million“ und „Zahltag!“ platt

    Die Vox-Show „Die Höhle der Löwen“ hat am Dienstagabend erneut gezeigt, welche Kraft sie hat: Mit 2,78 Mio. Gesamt-Zuschauern gewann sie im Vergleich zum Staffelstart noch 180.000 hinzu, bei den 14- bis 49-Jährigen gab es einen Marktanteil von 18,0%. Völlig chancenlos waren dagegen die neue ProSieben-Show „Renn zur Million… wenn Du kannst!“ und RTLs neue Folge von „Zahltag! Ein Koffer voller Chancen“.

  5. RTL-Duo „Zahltag!“ und „Armes reiches Deutschland“ legt kräftig zu, Das Erste punktet bei 14-49 mit „Tschick“

    Aufatmen bei RTL: Nach einem etwas verhaltenen Start vor einer Woche lief die neue 20.15-Uhr-Reihe „Zahltag! Ein Koffer voller Chancen mit Ilka Bessin, Felix Thönnessen und Heinz Buschkowsky diesmal viel besser, gewann die Prime Time mit 1,14 Mio. 14- bis 49-Jährigen und starken 16,5%. Auch „Armes reiches Deutschland“ legte danach zu. Im Gesamtpublikum hatte am Abend Das Erste die Nase vorn, die „Charité“-Wiederholung lief dabei aber sehr blass.

  6. Ordentlicher Start für RTLs „Zahltag“ und „Armes reiches Deutschland“ – aber nur im jungen Publikum

    Kurz nach Ende der Fußball-WM wird das nicht-sportliche TV-Programm wieder attraktiver – trotz Urlaubszeit. So liefen bei RTL am Dienstagabend die neuen Formate „Zahltag! Ein Koffer voller Chancen“, „Armes reiches Deutschland“ und „Deutschland direkt!“ an. Der Sozial-Doku-Soap-Abend hatte im jungen Publikum durchaus Erfolg, im Gesamtpublikum jedoch eher nicht. Dort dominierten Nachrichtensendungen.