1. Auch Yvonne Catterfeld hört bei „The Voice of Germany“ auf, Sender sprechen von einer „Pause“ 

    Die Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld (39) hört als Coach bei der Castingshow „The Voice of Germany“ auf. Beim Ableger „The Voice Senior“ bleibt sie allerdings dabei. Wer Yvonne Catterfeld nachfolgt, wollen ProSieben und Sat.1 zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben. Die Sender sprechen von einer „Pause“.

  2. TV-Briefing für Medienmacher: Talkshow-Freitag mit Barbara Schöneberger und die letzte „heute-show“ vor der Sommerpause

    Währen die dritten Programme in ihren traditionellen Freitagstalkshows mit Schauspielern, Sängern und anderen VIPs über deren aktuelle Projekte plaudern, verabschiedet sich die „heute-show“ in ihre lange Sommerpause.

  3. So entsteht „The Voice of Germany“: MEEDIA hinter den Kulissen der Erfolgs-Casting-Show

    Kilometerlanger Kabelsalat, High-Tech im Wert von tausenden von Euro und eine Crew, die jede Staffel einen regelrechten Arbeitsmarathon einlegt – auch das ist die Casting-Show „The Voice of Germany“, die heute bei ProSieben um 20.15 Uhr in die sechste Runde startet. MEEDIA hat sich hinter den Kulissen der taktvollen Talentsuche umgesehen.

  4. „The Voice of Germany“ erstmals am Sonntag: So will die Casting-Show den „Tatort“ toppen

    Die hochgelobte Musik-Show „The Voice of Germany“ bei ProSieben und Sat.1 steht in der sechsten Staffel erstmals in direkter Konkurrenz zum ARD-Quotenflaggschiff „Tatort“. Dagegen halten sollen eine Extraportion an Dramatik und Komik.