1. Verboten dürr: Werbeaufsicht untersagt Magermodel-Foto von Yves Saint Laurent

    Die britische Werbeaufsicht geht gegen die französische Modemarke Yves Saint Laurent vor und verbietet ein Foto, auf dem ein besonders dürres Model posiert. Die Inszenierung sei „unverantwortlich“, so die Advertising Standards Authority. Ungewollter Nebeneffekt: Durch das Verbot geht das Foto um die Welt.