1. Youtube Aufmacher

    So funktioniert YouTube wirklich

    Der Boom von Online-Video, mithin von YouTube, hält ungebrochen an. Im Durchschnitt schaut jeder Deutsche über 18 etwas mehr als eine halbe Stunde YouTube-Videos pro Tag. Zeit für die Überarbeitung der eigenen YouTube-Strategie.

  2. YouTube Shorts startet in Deutschland

    Die vertikale Kurzvideofunktion YouTube Shorts kommt nach Deutschland. Wie YouTube bekannt gab, wird das Feature in 100 Ländern ausgerollt. Ab 14. Juli soll es für alle in Deutschland verfügbar sein.

  3. Trump klagt gegen Twitter, Facebook und YouTube

    Der amerikanische Ex-Präsident Donald Trump will sich zu Twitter, Facebook und YouTube zurückklagen. Er fordere die rasche Wiederherstellung seiner Accounts, sagte der 75-Jährige am Mittwoch.

  4. Rezo Aufmacher

    Das Prinzip Rezo

    Die Agentur Buzzbird aus Berlin hat für MEEDIA mit Social Listening Tools exklusiv ausgewertet, wie der YouTuber Rezo arbeitet und was seinen Erfolg ausmacht. Hier sind die Ergebnisse.

  5. Politik, Alkohol, Glücksspiel: YouTube verschärft Regeln für Masthead-Ads

    YouTube verschärft seine Richtlinien und verbannt Werbung für Glücksspiel, Alkohol und verschreibungspflichtige Medikamente von seinem besten Ad-Platz. Auch politische Werbung wird teils nicht mehr als Masthead-Ad möglich sein.

  6. Wildhage: 60 Prozent der Schuld liegen beim Management

    Marvin Wildhage gelang es mit seinem Fake-Produkt HydroHype, namhafte Influencer*innen hinters Licht zu führen. MEEDIA hat mit ihm über das Video, die Entstehung und die Kosten gesprochen und gefragt, wer Schuld hat: Management oder Influencer*in?

  7. Die neue Stärke der GAFAM-Töchter Instagram, YouTube, LinkedIn und Co.

    Eltern kennen das: Die Kinder werden so schnell erwachsen. Im Falle der GAFAMs ist der Reifegrad der Töchter ein Segen: Instagram, YouTube oder LinkedIn haben sich im Schatten von Facebook, Alphabet oder Microsoft so prächtig entwickelt, dass sie inzwischen einen beträchtlichen Teil zum Kerngeschäft beisteuern.

  8. Wie lässt sich eine diverse YouTube-Show monetarisieren, Esra Karakaya?

    „Karakaya Talks“: Mit diesem YouTube-Format hat Macherin und Moderatorin Esra Karakaya ein Start-up gestartet – nach einem Zwischenstopp beim Funk-Netzwerk. MEEDIA hat mit ihr über Corona-Herausforderungen, die Monetarisierung von Inhalten und Diversität in der Medienlandschaft gesprochen.

  9. „Diversity selbstverständlich machen“: Im Gespräch mit Dora Osinde und Tijen Onaran

    MEEDIA hat mit Tijen Onaran von Global Digital Women und Dora Osinde von Granny besprochen, warum es diverse Vorbilder in der Marken- und Medienwelt braucht. Hier gibt’s den ganzen Twitter Spaces Talk zum Nachhören.

  10. Kurzvideo-Tool YouTube Shorts jetzt in den USA gestartet

    In den USA startete gestern die TikTok Alternative YouTube Shorts. In Indien ist die Funktion bereits seit einigen Monaten verfügbar. Damit ist die nächste TikTok-Alternative auf dem Markt.