1. Zwischen 10.000 und 250.000 Dollar: Was Facebook in seine TV-Offensive steckt (und warum sich Netflix & Co. wohl keine Sorgen machen müssen)

    Im Spätsommer will Facebook mit eigenen Shows und Serien in den TV-Markt vorstoßen. Zwischen 10.000 und 250.000 Dollar sollen die Eigenproduktionen des sozialen Netzwerks kosten, berichtet nun Business Insider. Trotz ansehnlicher Summen wird klar: VoD-Dienste wie Netflix oder Amazon können sich Sorgen machen, müssen es aber eigentlich nicht – im Gegensatz zu den direkten Konkurrenten wie YouTube und Snapchat.

  2. Marktanteile der Streaming-Portale: Amazon weit vor Netflix, Sky und Maxdome

    Streaming-Anbieter lassen sich nicht gern in die Karten schauen. Harte Nutzerzahlen? Gibt’s nicht. Eine Online-Umfrage von Goldmedia will nun Licht ins Dunkel bringen: Laut dem Marktforschungsinstitut liege Amazon mit einem Marktanteil von 32 Prozent in Deutschland weit vor Konkurrent Netflix (17 Prozent) – darüber hinaus sei Video-on-Demand mit insgesamt 24 Millionen Nutzern im Massenmarkt angekommen.

  3. YouTube startet Eigenproduktionen im Bezahlangebot Red am 10. Februar

    YouTube Red heißt der kostenpflichtige Premium-Dienst der Videoplattform, der bislang nur in den USA abonniert werden kann. Am 10. Februar werden dort die ersten Eigenproduktionen veröffentlicht, bei denen vor allem YouTube-Stars eine Rolle spielen.

  4. Noch mehr Konkurrenz für Spotify & Co: YouTube startet eine eigene Music App

    YouTube will auch im boomenden Segment der Musik-Anbieter mitmischen und hat mit YouTube Music eine eigenständige App gestartet, die sich ganz auf Musik konzentriert. Vorerst kann YouTue Music allerdings nur in den USA runtergeladen werden.

  5. YouTube Red: Alphabets Angriff auf Netflix, Amazon & Co

    Auch Google-Mutter Alphabet will im Wachstumsmarkt Streaming eine größere Rolle spielen: YouTube kündigte den Launch eines neuen Premiumdienstes an, der zunächst nur in den USA starten soll – YouTube Red. Für 9,99 Dollar bekommen Kunden einen werbefreien Streaming-Dienst, der nach dem Vorbild von Netflix eigene Serien und Filme anbieten wird.