1. Nach „Team Wallraff“-Doku: Burger-King-Franchise-Nehmer muss zurücktreten

    Die Enthüllungen der RTL-Doku“ Team Wallraff“ haben personelle Konsequenzen für Burger King: Ergün Yildiz tritt mit sofortiger Wirkung von seiner Position als Geschäftsführer der Yi-Ko Holding zurück. Ferner legt die Fast-Food-Kette die umstrittene Holding an die kurze Leine.