1. Nach „Sing meinen Song“-Ausstieg: Sky holt Pop-Künstler Naidoo für „Xaviers Wunschkonzert Live“

    Der Bezahlsender Sky spricht vollmundig vom „musikalischen Königstransfer des Fernsehjahres“: Ab 17. Februar wird Soul-Sänger Xavier Naidoo auf dem neuen Entertainmentsender Sky 1 die erste Show der Reihe „Xaviers Wunschkonzert Live“ aus seiner Heimatstadt Mannheim präsentieren. Die mehrteilige Live-Produktion von Naidoo Entertainment wird neben Naidoo Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek moderieren.