1. Dirk Göbel ist neuer Geschäftsführer bei WPP-Network Hogarth

    Dirk Göbel ist neuer Geschäftsführer für die DACH-Region des WPP-Networks Hogarth. Das zeigt das Profil des früheren McCann-Managers auf LinkedIn. Eine MEEDIA-Anfrage bei Hogarth blieb bisher unbeantwortet. Der bisherige Chef bei Hogarth DACH hatte seinen Posten kürzlich verlassen.

  2. Percy Smend

    Percy Smend wird Chief Client Officer von WPP in Deutschland

    Kaum wurde FM Schmidt zum Präsidenten der globalen Werbeholding WPP in Deutschland ernannt, trifft er eine Personalentscheidung. Er holt Percy Smend zurück an seine Seite und macht ihn zum Chief Client Officer. Schmidt ist gleichzeitig CEO von Scholz & Friends, wo Smend früher eine Top-Position innehatte.

  3. Frank-Michael Schmidt wird Deutschlandchef bei WPP

    WPP ernennt Frank-Michael Schmidt zum ersten Präsidenten für das deutsche Geschäft. „FM“ Schmidt bleibt weiterhin CEO der Scholz & Friends Family sowie im globalen Führungszirkel des Netzwerks VMLY&R. Bei WPP startet er zum neuen Jahr.

  4. Kimberly-Clark vertreibt unter anderem Kleenex-Produkte

    Kimberly-Clark wechselt zu Omnicom Media Group

    Kimberly-Clark, Anbieter von Hygieneartikelmarken wie Kleenex, hat seinen Mediaetat in der EMEA-Region nach einem Pitch verschoben. Die Omnicom Media Group profitiert von dieser Veränderung, das WPP-Network Mindshare dagegen muss Aufgaben abgeben. Das berichtet „Campaign“.

  5. Feodor von Wedel

    Feodor von Wedel gibt seinen Chefposten bei Hogarth auf

    Feodor von Wedel hört als Geschäftsführer bei Hogarth Worldwide auf. Er hatte vor zehn Jahren bei dem Network für Werbeproduktionen angefangen und es im DACH-Raum zu seiner heutigen Größe aufgebaut. Jetzt will er „erst einmal die Herbstferien“ genießen, sagt er gegenüber MEEDIA.

  6. Nestlé-Managerin Maike Abel

    Path Forward bleibt bei Nestlé im Geschäft

    Nestlé Deutschland entscheidet sich nach einem Pitch um seinen Mediaetat für Path Forward. Der FMCG-Konzern arbeitet bereits seit 2017 mit der zu WPP beziehungsweise Mediacom gehörenden Agentur und wird die „erfolgreiche Partnerschaft mit weiterentwickeltem Konzept“ fortführen, teilt Nestlé auf Anfrage von MEEDIA mit.

  7. Erwin Bakker

    Erwin Bakker verlässt Grey. Ist die Agentur bald komplett in weiblicher Hand?

    Anfang 2022 stieß Erwin Bakker als Vice President & CFO zu Grey Germany. Ende Oktober verlässt er die Agentur schon wieder. Dieses Mal in Richtung einer inhabergeführten Agentur. Wer seine Nachfolge antritt ist noch offen.

  8. Anja Schüling

    Grey-Strategin: „Erster Erfolg ist der Gewinn des Idealo-Pitches“

    Anja Schüling ist Managing Director Strategy bei Grey. Nach 100 Tagen im Amt zieht sie bei MEEDIA eine erste Bilanz. Dabei geht es u.a. um einen namhaften Pitchgewinn. Unsere neue Rubrik: 5 Fragen nach 100 Tagen.

  9. Philipp Dommers

    Philipp Dommers taucht als Geschäftsführer bei Hearts & Science wieder auf

    Philipp Dommers komplettiert in der neu geschaffenen Position des Chief Growth Officers die Geschäftsführung von Hearts & Science Germany. Er hatte zuvor die von ihm mitgegründete Agentur Welect verlassen.

  10. Laura Maness wird neue Global-CEO von Grey

    Zum 1. September wird Laura Maness die neue CEO von Grey Worldwide sein. Damit folgt sie auf Michael Houston, der letzten Monat zum neuen President US von WPP befördert wurde.