1. Julian Reichelt plant eigenen TV-Sender

    Ex-„Bild“-Chefredakteur Julian Reichelt will nach seinem Aus bei Deutschlands größter Boulevardzeitung Fernsehen machen. Er arbeite an etwas Neuem und versuche, Leidenschaft und Emotion in reichweitenstarkes Fernsehen zu übersetzen, sagte er in einem „Cicero“-Podcast.

  2. „Bild“ beklagt „Woke-Wahnsinn“ bei Amazon, wo gar keiner ist

    Amazon Studios hat ein sogenanntes “Inclusion Playbook” veröffentlicht. In der “Bild” wirft Autorin Judith Sevinç Basad dem Unternehmen vor, die eigenen Mitarbeiter durch „radikale Denk- und Sprechregeln“ umerziehen zu wollen. Der Vorwurf ist deutlich übertrieben.