1. Neuer TV-Stoff von R. R. Martin: „Game of Thrones“-Autor kündigt weitere Fernseh-Serie an

    Der amerikanische „Game of Thrones“-Autor George R. R. Martin (67) plant eine weitere Fernseh-Serie basierend auf der Science-Fiction-Reihe „Wild Cards“. Wie der Schriftsteller am Wochenende auf seiner Webseite mitteilte, hat sich die Firma Universal Cable Productions die Fernsehrechte gesichert. Das Projekt werde sofort in Angriff genommen, sagte Martin. Er hoffe, dass die Serie im nächsten oder übernächsten Jahr auf den Bildschirm komme.